The Vienna-based project TRANZIT PAPER offers a curated section of national and international events, interviews, articles and photo series focusing on the key topics space. body. politics., based within an interdisciplinary urban context.

TRANZIT PAPER explores the convergence of space and its related topics, such as movement, perception, time, and identity. Filed under the main themes of space. body. politics., this virtual platform aims to generate an exchange of thoughts and criticism in times when spatial practice has become a centre stage in urban, political, social and cultural issues.
Space is a resource, in which social, cultural and economic inequality occur. Due to phenomenons like globalization and migration, manifold actors are interested in the space we share altogether. The spatial manifestaton of social exclusion becomes obvious in the physical organization of space, in codes, rules, regulations – and in our daily urban life.
TRANZIT PAPER is a subversive experiment, dedicated to the theoretical reflection and the media transfer of aesthetic, social, media and political spaces.

TRANZIT PAPER is a project edited by Carmen Rüter, Vienna.


TRANZIT PAPER widmet sich der theoretischen Reflexion und dem medialen Transfer ästhetischer, sozialer, medialer und politischer Räume vor dem Hintergrund einer der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Ein enormes Wachstum der Weltbevölkerung und dessen Auswirkungen auf urbane Räume.
Nicht alle Menschen haben Zugang zur Ressource Raum – der zur Verfügung stehende Raum wird zum Mittel der Macht, hier manifestieren sich soziale, kulturelle und ökonomische Ungleichheit. Die räumliche Manifestierung von sozialer Exklusion zeigt sich in der physischen Organisation von Raum, in Codes, Regeln und Regulationen.
Um heterogene Räume herstellen zu können, ist sowohl eine Diskussion auf sozio-kultureller, ökonomischer und politischer Ebene, als auch das Bewusstsein für die Ressource Raum in all ihren Ausprägungen notwendig.
Der Mensch in seinem materiellen Umfeld und die Möglichkeiten, dieses durch einen bewussten Umgang mit der Ressource Raum durch Kommunikation zu erweitern, stehen dabei im Zentrum des Transferauftrages.

TRANZIT PAPER is ein Projekt von Carmen Rüter, Wien.